Das Leben zahlreicher Menschen wird von verborgenen Dynamiken aus ihrer Familie gesteuert. Schwierigkeiten im Beruf, Krankheiten, Unfälle, Gefährdungen auf verschiedenste Weise sind häufig Folgen dieser Dynamik. Mit Aufstellungen wird es möglich, seinen Standort innerhalb der Familie und im Leben einzunehmen und dadurch neue Kraft und Ziele für das eigene Leben zu finden.

Die Teilnahme an FamilienAufstellungen ist ein tiefes Erlebnis.

Durch FamilienAufstellungen kommen manchmal verborgene Zusammenhänge ans Licht und können im Einklang mit Schicksal und Seele guten Lösungen zugeführt werden.

Wenn sich unsere Liebe achtungsvoll mit familiengerechter Ordnung verbindet, entsteht neue Kraft für das eigene Leben.

 

Günter Schricker war über 30 Jahre als Lehrer, in der Schulverwaltung und Lehrerbildung tätig. Langjähriger Lehrbeauftragter an der Technischen Universität und Volkshochschule München. Lehrtherapeut bei der DGfS. Dozent in der Europäischen Akademie für Systemaufstellungen (Eurasys) und in der Hellinger-Schule (Sciencia). Niedergelassen mit Psychologischer Praxis für Beratung, Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz und Familientherapie.

 

 

Kosten
Teilnahmegebühr pro Person: 200 Euro
Hospitationsplatz ohne eigene Aufstellung: 120 Euro

Die Verpflegungspauschale mit köstlichen Speisen (zum Teil aus eigenem Anbau) für
Vormittagspause, Mittagessen und Kaffeezeit beträgt 25,- Euro pro Person und Tag.
Frühstück und Abendessen sowie Übernachtung in unserem schönen Gästehaus kann
gerne dazu gebucht werden.

Seminarzeiten
Samstag von 10:00 bis ca. 18:00 Uhr
Sonntag von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Anmeldung
Für deine Anmeldung oder Fragen wende dich bitte an Marion Lutz, 01577-4370612 bzw.
marion@nextculture.org. Du erhältst nach deiner Anmeldung einen Logistikbrief mit weiteren
Details rund um die Veranstaltung.

FLYER ANSEHEN