Unter Humusaufbau im Menschen verstehen wir die Gesundung und Transformation der unterschiedlichsten Lebensthemen, damit eine blühende und zukunftsfähige Kultur verantwortlich und vorausschauend gestaltet werden kann. Eine Kultur, in der Kinder zu inspirierten Erwachsenen werden, und die nächsten sieben Generationen auch noch gesund leben können.

Damit Dinge im Außen nachhaltig verändert werden können, ist ein inneres Umdenken und „Umfühlen“ notwendig.

In unseren Trainings und Veranstaltungen erforschen, vermitteln und trainieren wir die dazu erforderlichen nachhaltigen Denk- und Verhaltensweisen.

 

Unter nachhaltigen Denk- und Verhaltensweisen verstehen wir:

  • ein feinfühliges Miteinander von Mensch und Erde
  • Bewusstsein über Ursachen und Konsequenzen
  • die Weisheit der Gefühle miteinbeziehen
  • die natürliche Leichtigkeit und Lebensfreude wiederentdecken
  • Gesundheit auf allen Ebenen
  • Verantwortung auf der verursachenden Ebene übernehmen

 

In der Praxis bedeutet das für uns:

  • emotionale Wunden heilen
  • eigene Reaktionsmuster abbauen
  • die Wahrnehmungsfähigkeit erhöhen
  • Absichten deutlicher formulieren
  • verantwortlich kommunizieren
  • alle Daseinsebenen (physisch, intellektuell, emotional, energetisch) im Alltag bewusst miteinbeziehen

 

Ganz gleich, ob du nach Möglichkeiten für deine Beziehung, deine Finanzen, deine Gesundheit oder deine Berufung suchst: So wie die Lebendigkeit im Boden erhöht werden kann, kann auch die Lebendigkeit im Menschen erhöht werden.

 

Entdecke deine Möglichkeiten auf unserem Veranstaltungskalender und nimm Kontakt mit uns auf:
+49 (0)8630-9868648
oder willkommen@pulsdererde.org