Der gemeinnützige Verein Puls der Erde e.V. widmet sich der Erforschung und Verbreitung nachhaltiger Lebensweisen. Die Vision von Puls der Erde e.V. ist ein blühender, lebendiger Planet. Als Fundament dazu streben wir eine ausgebaute Hofstelle am Lenzwald mit bis zu 30 Hektar Land und Viehhaltung an, als Basis für eine Forschungs- und Ausbildungsakademie für regenerative und solidarische Landwirtschaft, einen umfassenden Seminarbetrieb und eine kleine engagierte ansässige Kerngemeinschaft im Verbund einer wachsenden größeren Gemeinschaft, durch deren Arbeit, Vernetzung und Innovationskraft eine gesellschaftliche Wirksamkeit entsteht. So wird ein entscheidender Beitrag zur Autonomie der Region geleistet, als Ausgangspunkt für andere Regionen und als Inspirationszentrum für ein wachsendes Bewusstsein tiefer Nachhaltigkeit auf allen Ebenen.

Dieses Projekt dient als eine Brücke zur nächsten Kultur, sowohl auf lokaler Ebene, als auch europa- und weltweit.

Viele Aktivitäten stehen dir während des Jahres für deine Beteiligung zur Verfügung.

Ob es Anlässe sind wie unsere Tage der offenen Tür – die “ImPULS-Tage”, die Hofführungen, die Feste im Kreise der Vereinsmitglieder, die zahlreichen Seminare, Trainings u. sonstigen Veranstaltungen – deine Besuche werden dir kostbare Erinnerungen bescheren, von denen du noch Jahre zehren kannst.

 

Vision

Die Menschen am Lenzwald

Deine Mitwirkung