Infostand Solidarische Landwirtschaft in Mühldorf

Am Samstag, 29.04. von 10 bis 14 Uhr sind wir in Mühldorf am Stadtplatz präsent und stellen unsere Solidarische Landwirtschaft vor: Wir sanieren Böden und Du kannst mitmachen! Weiterlesen

Die Strategie der krummen Gurken - Filmabend

Am Donnerstag, den 4. Mai 2017 um 19 Uhr zeigen wir hier am Lenzwald den Dokumentarfilm Die Strategie der krummen Gurken und möchten danach mit Euch ins Gespräch kommen über Landwirtschaft, Ernährung und Bodenregeneration. Eintritt frei! Weiterlesen

Gaia sucht Mitarbeiter Unconference

Vom 25.-28. Mai 2017 veranstaltet der Verein Puls der Erde e.V. die "Gaia sucht Mitarbeiter Unconference 2017" am Lenzwald. Nähere Infos findest Du auf http://gaiaishiring-de.strikingly.com/ und auf klick in folgendem Dokument: Gaia_UnConference

Info-Veranstaltung Solidarische Landwirtschaft

Am Samstag den 5. August 2017 informiert Klaus Strüber, Berater im SoLaWi-Netzwerk, von 10-17 Uhr am Lenzwald über die Solidarische Landwirtschaft.

Nähere Infos über diese von Puls der Erde e.V. organisierte Veranstaltung erhältst du unter solawi-lenzwald@posteo.de

Nächste Veranstaltungen

<< Apr 2017 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Regenerative Landwirtschaft

Es ist Zeit für eine neue Landwirtschaft, die sich der Nachhaltigkeit und der Harmonie mit der Natur verschreibt, eine Landwirtschaft, die nicht nur Ressourcen schont, sondern sogar vermehrt, indem sie die Lebendigkeit der Erde derart erhöht, dass nicht nur bestehende Flächen, sondern auch bisher nicht nutzbare Böden fruchtbar werden.

Erfahre mehr über die regenerative Landwirtschaft...

Possibility Management

Possibility Management ist ein kultureller Kontext, dessen Schwerpunkt authentische Initiationsarbeit ins Erwachsensein ist. Durch diese Initiationsarbeit erhöht sich dein Bewusstsein für das, was du denkst, sagst, fühlst, erlebst und tust. Perspektiven wechseln, Werte verschieben sich und die Wahrnehmungsfähigkeit erhöht sich. Die Potentiale eines jeden Einzelnen werden zum Nutzen aller aktiviert und freigesetzt. Schritt für Schritt verändert sich dein Leben, so dass du mit Inspiration tust, wozu du hergekommen bist, und allmählich deinen Platz im Dienst an der Evolution des Lebens auf der Erde findest.

Erfahre mehr über Possibility Management...

Puls der Erde e.V.

Der gemeinnützige Verein Puls der Erde e.V. widmet sich der Erforschung und Verbreitung nachhaltiger Lebensweisen. Dazu zählen sowohl die Initiationsarbeit von Possibility Management als auch die Entwicklung nachhaltiger landwirtschaftlicher Anbaumethoden und Technologien. Die Kombination von Possibility Management und regenerativer Landwirtschaft vermehrt die Ressourcen und führt zu blühenden lebendigen Landschaften und wunderschönen Menschschaften.

Erfahre mehr über den Verein...

 
 
 
 
 
 

Puls der Erde

Gemeinschaft zur Erforschung & Verbreitung nachhaltiger Lebensweisen

 
 
 
 
 
 
 

Intention & Vision von Puls der Erde e.V.

Wir legen klare starke Samen in die Erde, damit unsere nächsten Generationen ernten können. Wir beabsichtigen, unseren Kindern qualitativ hochwertige Vier-Körper-Nahrung tagtäglich und völlig selbstverständlich zukommen zu lassen, so dass sie zu verantwortlichen Erwachsenen heranwachsen, die mithelfen, unsere Erde wieder in eine blühende Oase zu ver­wandeln. Eine der wesentlichen Ursachen für die gegenwärtige Misere ist die Illusion, dass wir Menschen von der Erde, von der Natur und voneinander abgetrennte Wesen sind. Obwohl der sich verschlimmernde Zustand der Erde kein Geheimnis ist, lassen wir es selten zu, dass uns all die Berichte und Nachrichten darüber wirklich berühren. Und wenn wir tatsächlich den Schmerz über die Geschehnisse fühlen, dann ist die Gefahr groß, der Verzweiflung anheim zu fallen und die Hände resigniert in den Schoß zu legen. Doch führen weder Leugnung noch Resignation eine Veränderung herbei. Wir leben auf einem Planeten, auf dem alle Wesen über ein globales Beziehungsnetz miteinander verbunden sind. Unser Anliegen besteht darin, uns wieder mit der Erde und ihren Lebewesen zu verbinden und uns von dem durch uns selbst verursachten Zustand der Welt treffen zu lassen, bewusst Reue zu fühlen und diesen Schmerz als Treibstoff zu verwenden, um zu handeln, zu forschen und zu experimentieren, wie wir miteinander, mit der Erde und mit ihren Lebewesen leben können, so dass sich die Natur regeneriert.

Deine Veranstaltung bei uns am Lenzwald

Das Seminar- & Gästehaus am Lenzwald ist zu mieten für Vorträge, Veranstaltungen, Seminare, Trainings und vieles mehr. Nähere Informationen dazu gibt es hier: Seminar- & Gästehaus Lenzwald und unter den unten genannten Kontaktmöglichkeiten.
 
 
 
 
 
 

Wenn du erblühst,
erblüht die Erde.