Sonntag, 28. März 2020 | 14 Uhr | Solawi Lenzwald e.V. | Lenzwald 2 | 84570 Polling

Unsere Hofführung findet bei jedem Wetter statt!

Faires, frisches, nachhaltiges Gemüse aus Deiner Region genießen, jede Woche, das ganze Jahr, von Gärtnern, die Du persönlich kennst und dabei eine enkeltaugliche Agrarwende unterstützen. Neugierig? Die Solawi Lenzwald hat noch Anteile frei – komm zur Hofführung und lerne uns kennen!

Der Einstieg ist ab sofort jederzeit möglich – schaut Euch dazu die Infos zur Mitgliedschaft an und nehmt Kontakt mit uns auf!

Solidarische Landwirtschaft (Solawi) bedeutet: Erzeuger und Verbraucher organisieren gemeinsam vor Ort die Bewirtschaftung eines Betriebes, teilen sich die Kosten der Produktion sowie das Risiko und die Ernte. Diese persönliche Beziehung ermöglicht es den Landwirten, sich voll auf ihre Aufgabe, die Pflege und Regeneration der Natur sowie den Anbau, zu konzentrieren. Die Verbraucher erhalten frische, faire, regionale und nachhaltige Lebensmittel sowie Einblicke in „ihren“ Betrieb.

Unter Regenerativer Landwirtschaft verstehen wir einen umfassenden Ansatz, der die Bodenfruchtbarkeit regeneriert, die biologische Vielfalt erhöht, Wasserkreisläufe und Ökosystem‐Funktionen verbessert, die Widerstandsfähigkeit gegenüber Klimaschwankungen stärkt und ländliche Räume belebt.

Wir Gärtner von der Solawi am Lenzwald praktizieren diese Ansätze seit 2016 und geben Euch einen umfassenden Einblick in unsere Erfahrungen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen! Eintritt frei!