4-teiliger Kurs mit Lena Koch von Naturtalente am Inn

Was ohne Ruhepausen geschieht, ist nicht von Dauer. (Ovid)

Worum es geht

Kindern neben dem Schulalltag und den täglichen Herausforderungen einen Ort der Ruhe zu ermöglichen ist Ziel unserer Naturmeditationen.

Unruhe, Stress und womöglich sogar Kopfschmerzen sollten als Zeichen erkannt werden.

Die positive Wirkung von Meditationen auf K̦rper und Geist ist wissenschaftlich erwiesen Рganz gleich in welchem Alter.

Ziel einer Meditation ist es, den Geist zu beruhigen und sich zu sammeln. Kindern ermöglicht sie eine spielerische Begegnung mit der Natur.

Naturmeditationen können somit dazu dienen neue Kraft zu schöpfen, eine liebevolle Beziehung zu sich selbst und seiner Umwelt zu schaffen und zwischenmenschliche Beziehungen zu stärken.

Mit altersgrechten Fantasiereisen ermöglichen wir Kindern selbst ein Teil der Natur zu sein. Mit Einflüssen aus dem Kinder-Yoga, dem autogenen Training und durch ganzheitliche Bewegungs- und Ruheübungen erfahren die Kinder für 30 Minuten Stille.

Jedes Kind bekommt für die Zeit des Kurses eine Filzmatte aus reiner Schurwolle (kbA) und ein Zirbenkissen um es sich auch wirklich gemütlich zu machen.

Bitte kleiden Sie ihr Kind dem Wetter und dem Vorhaben entsprechend. Ein Sonnenschutz (Schirmmütze) schützt ihr Kind vor Sonneneinstrahlung und lässt es besser entspannen.

Das Angebot ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Organisatorisches

Kurs I (vier Treffen zu je 30 Minuten), Kursgebühr 38€

Mo, 06.05.19, 17 Uhr

Mo, 13.05.19, 17 Uhr

Mo, 20.05.19, 17 Uhr

Mo, 27.05.19, 17 Uhr

Der Kurs ist ab sofort telefonisch unter 08631 / 987 2 989 buchbar.

Weitere Infos:

Bitte erscheinen Sie mit ihrem Kind zum ersten Termin (06.05.19) ca. 15 Minuten früher um uns kurs zu besprechen.

Um gut entspannen zu können bekommen die Kinder während dem Kurs ein kleines Zirbenkissen, eine dünne Decke und eine Yogamatte.

Auch das Lieblingskuscheltier darf gerne an der Entspannung teilnehmen!

Bitte an passende Kleidung und eine Schirmmütze denken!