Tage der Offenen TĂŒr am 4. und 5. Mai

Reger Austausch bei kulinarischen Köstlichkeiten mit HoffĂŒhrungen, Themen zu Humusaufbau im Boden und im Menschen, verschiedenen InfostĂ€nden, VortrĂ€gen, Kleidertauschbörse, Kinderschminken und musikalischen Darbietungen von Lenzwaldbewohnern und engagierten Menschen aus der Region.

Hier geht's zum Programm

Der Verein und die Gemeinschaft am Lenzwald

Die zwei tragenden SĂ€ulen unseres gemeinsamen Lebens & Arbeitens sind
Humusaufbau im Boden und Humusaufbau im Menschen.

NĂ€chste Veranstaltungen

<< Apr 2019 >>
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

    Emotionale Gesundheit - 19/04/2019 - 21/04/2019

    Garteln Dama: Mulchen - 20/04/2019

    Garteln Dama - 24/04/2019

    Garteln Dama - 01/05/2019

    Intensity-Spielabend - 01/05/2019

    Regenerative Landwirtschaft

    Es ist Zeit fĂŒr eine neue Landwirtschaft, die nicht nur Ressourcen schont, sondern sogar vermehrt, indem sie die Lebendigkeit der Erde derart erhöht, dass nicht nur bestehende FlĂ€chen, sondern auch bisher nicht nutzbare Böden fruchtbar werden. Eine revitalisierte Erde wĂ€re in der Lage, so große Mengen an Biomasse hervorzubringen, dass neben ausreichend hochwertigen Lebensmitteln auch kompostierbare Werkstoffe erzeugt werden könnten, die nach Gebrauch einfach in den Kreislauf der Natur zurĂŒckgebracht werden und somit wiederum die Lebendigkeit der Erde erhöhen.

    Erfahre mehr ĂŒber die regenerative Landwirtschaft...

    Humusaufbau im Menschen

    Unter Humusaufbau im Menschen verstehen wir die Gesundung und Transformation der unterschiedlichsten Lebensthemen, damit eine blĂŒhende und zukunftsfĂ€hige Kultur verantwortlich und vorausschauend gestaltet werden kann. Eine Kultur, in der Kinder zu inspirierten Erwachsenen werden, und die nĂ€chsten sieben Generationen auch noch gesund leben können.

    Damit Dinge im Außen nachhaltig verĂ€ndert werden können, ist ein inneres Umdenken und „Umfühlen“ notwendig.

    Erfahre mehr ĂŒber Humusaufbau im Menschen...

    Puls der Erde e.V.

    Der gemeinnĂŒtzige Verein Puls der Erde e.V. widmet sich der Erforschung und Verbreitung nachhaltiger Lebensweisen. Die Vision des Vereins ist ein blĂŒhender, lebendiger Planet. Als Fundament dazu streben wir eine ausgebaute Hofstelle am Lenzwald mit bis zu 30 Hektar Land und Viehhaltung an, als Basis fĂŒr eine Forschungs- und Ausbildungsakademie fĂŒr regenerative und solidarische Landwirtschaft, einen umfassenden Seminarbetrieb und eine kleine engagierte ansĂ€ssige Kerngemeinschaft im Verbund einer wachsenden grĂ¶ĂŸeren Gemeinschaft, durch deren Arbeit, Vernetzung und Innovationskraft eine gesellschaftliche Wirksamkeit entsteht.

    Erfahre mehr ĂŒber den Verein...

    Puls der Erde

    Gemeinschaft zur Erforschung & Verbreitung nachhaltiger Lebensweisen

    Unsere Vision

    Die Vision von Puls der Erde e.V. ist ein blĂŒhender, lebendiger Planet. Als Fundament dazu streben wir eine ausgebaute Hofstelle am Lenzwald mit bis zu 30 Hektar Land und Viehhaltung an, als Basis fĂŒr eine Forschungs- und Ausbildungsakademie fĂŒr regenerative und solidarische Landwirtschaft, einen umfassenden Seminarbetrieb und eine kleine engagierte ansĂ€ssige Kerngemeinschaft im Verbund einer wachsenden grĂ¶ĂŸeren Gemeinschaft, durch deren Arbeit, Vernetzung und Innovationskraft eine gesellschaftliche Wirksamkeit entsteht. So wird ein entscheidender Beitrag zur Autonomie der Region geleistet, als Ausgangspunkt fĂŒr andere Regionen und als Inspirationszentrum fĂŒr ein wachsendes Bewusstsein tiefer Nachhaltigkeit auf allen Ebenen.

    Deine Veranstaltung bei uns am Lenzwald

    Das Seminar- & GĂ€stehaus am Lenzwald ist fĂŒr VortrĂ€ge, Veranstaltungen, Seminare, Trainings und vieles mehr zu mieten. NĂ€here Informationen zu den RĂ€umlichkeiten und Preisen gibt es hier: Seminar- & GĂ€stehaus Lenzwald - Info mit Bildern. Persönliche Anfragen gerne ĂŒber das Kontaktformular oder direkt bei Sonia Willaredt unter 08630-9863358 oder 0177-6450103.

    Wenn du erblĂŒhst,
    erblĂŒht die Erde.